Cohedra CDR 208S/T

2x 8“/1,4“ Mid/High-Unit mit 80° horizontalem Abstrahlwinkel. Natürliche Dynamikwiedergabe und größere Reichweite dank der COHEDRA™ AcousticLens™ Technologie, CD-Horn-Design, sowie Kompressionskammern für die Mittenlautsprecher. Vollständig integrierte Flug-Hardware mit Quick-Release-Pins. Die zwei Gehäusevarianten CDR 208 S und T erlauben die gewünschten Curvings bei gleichzeitiger Optimierung der akustischen Spalten innerhalb des Arrays und somit Minimierung von Sidelobes.

  • Belastbarkeit RMS/Program/Peak: 500/1000/2000 Watt
  • Sensitivity 1W@1m (Half Space): 108 dB
  • Max. SPL peak (Half Space): 146 dB
  • Frequenzgang +/-3 dB: 88 Hz – 16 kHz